Loader

Steckverbinder in der Automatisierungstechnik


Perfekte Signal- und Leistungsübertragung auch bei Feuchtigkeit, Hitze oder Ölnebel: Unsere Steckverbindungen für die Automatisierungstechnik zur Signalübertragung und Leistungsübertragung. Dabei bieten robuste Kontakte und einfache Verschlusssysteme ein echtes Plus bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, bei denen es auf Prozesssicherheit und Schnelligkeit ankommt. Ob Rundsteckverbinder in M12 mit Schirmung für den Anschluss von Sensorik oder Rechtecksteckverbinder mit Schleppkettentauglichkeit und hoher IP-Schutzklasse. Unsere langjährige, internationale sowie anwendungsübergreifende Expertise auf dem Gebiet der Steckverbindungen garantieren dabei nicht nur erstklassige Standardprodukte nach EN- und VDE-Richtlinien, sondern ermöglichen es schnell und flexibel maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anwendung zu entwickeln und umzusetzen.
Sprechen Sie mit unseren Experten!

Das Portfolio an Rundsteckverbindern deckt alle metrischen Stecker von M8 über M12 und M16 für die Signalanbindung, sowie M15, M23 bis M40 für die Leistungsübertragung ab. Darüber hinaus bieten wir eine breite Palette an weiteren Rundsteckverbinderlösungen in Kunststoff- und Metallausführung als interessante Alternativen zu den metrischen Standardsteckverbindern.

Typische Applikationen im Maschinenbau sind neben der Robotik auch Anwendungen bei Elektromotoren, wie sie auch in der Antriebstechnik von Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen. Servomotoren in der Antriebstechnik von Verpackungsmaschinen sind eine weitere typische Anwendung. Breite Anwendung finden unsere Steckverbinder auch im Sondermaschinenbau.

Im Bereich Rechtecksteckverbinder bieten wir eine große Auswahl an zum Marktstandard kompatiblem Varianten sowie ein umfangreiches Portfolio an Sonderlösungen. Ein Großteil des Portfolios kann auch vorkonfektioniert als umspritzte Version angeboten werden.